Aktive Gründungsförderung – BioEconomy engagiert sich im Bundesverband Deutsche Startups e.V.

Wir gestalten die deutsche Gründerszene mit!

BioEconomy ist neues Mitglied im Bundesverband Deutsche Startups e.V. und unterstützt den 5. Deutschen Startup Monitor

Startups und SpinOffs aus dem wissenschaftlichen Umfeld zählen zu den wichtigsten Innovationstreibern auf verschiedensten Märkten – auch im Bereich der Bioökonomie. Das BioEconomy Cluster fördert deshalb von Anfang an unter anderem innerhalb des Projektes GISBERT in enger Kooperation mit der HHL Graduate School of Management Leipzig (HHL) die Gründungsaktivitäten in der Modellregion Mitteldeutschland. Durch vielfältige Dienstleistungen und die Etablierung eines weit verzweigten Partnernetzwerkes innerhalb des Projektes werden Gründungs- und Innovationsstrukturen effektiv verzahnt und Gründer im Umfeld der Bioökonomie bei der Realisierung ihrer Geschäftskonzepte begleitet. Seit Kurzem ist die BioEconomy Cluster Management GmbH nun auch Mitglied im Bundesverband Deutsche Startups e.V.

Gemeinsam Hürden der Unternehmensgründung abbauen

Der Bundesverband setzt sich für ein gründerfreundliches Deutschland ein und erarbeitet im Dialog mit Entscheidungsträgern aus der Politik Vorschläge, wie die vielfältigen Hürden bei der Unternehmensgründung überwunden werden können. Ein wesentlicher Fokus liegt dabei natürlich auch auf der Vernetzung von Gründern, Startups, Branchenverbänden und wichtigen Institutionen.

Projekt GISBERT ist Netzwerkpartner des 5. Deutsche Startup Monitor

Im Oktober dieses Jahres stellte der Bundesverband unter Anwesenheit der Bundesministerin Brigitte Zypries den 5. Deutsche Startup Monitor (DMS) – die bedeutsamste Studie zu Startups in Deutschland – in Berlin vor. Das Projekt GISBERT war Netzwerkpartner dieses Monitors, der 1.837 Startups, 4.245 Gründer sowie 19.913 Mitarbeiter repräsentiert und auf Basis der umfänglichen Daten konstruktive Impulse für die Zukunft geben soll. Als Netzwerkpartner streuten BioEconomy und die HHL dabei die Umfrage im eigenen Gründernetzwerk und leisteten damit einen wichtigen Beitrag zur Datenerhebung, bei der 2017 erstmalig auch die Erfahrungen der Startups mit regionalen Clustern abgefragt wurden.

Die Ergebnisse der Umfrage sind für uns äußerst interessant und geben uns wichtige Impulse für die weitere Gründungsförderung innerhalb unseres Clusters, deshalb haben wir uns mit GISBERT gern als Netzwerkpartner beteiligt“, erläutert Anne-Karen Beck, GISBERT-Projektkoordinatorin beim BioEconomy Cluster.

Hoher Mehrwert von Clustermitgliedschaften für Startups

Bei der Befragung kristallisierten sich drei klare Erwartungen heraus, die Startups grundsätzlich an die Mitgliedschaft in einem Cluster knüpfen: Wissenstransfer, Kooperationen und Sichtbarkeit. Dabei erwarten mehr als 70 % in Bezug auf den Wissenstransfer einen effektiven Informations- und Erfahrungsaustausch mit anderen Mitgliedsunternehmen. Mehr als die Hälfte der Befragten, rund 65 %, strebt Kooperationen mit geeigneten Partnern – beispielsweise in der Produkt- und Technologienentwicklung – an. Zum anderen erhoffen sich Gründer von einer Mitgliedschaft in einem regionalen Cluster eine wirksame Außenkommunikation, um die Sichtbarkeit des eigenen Unternehmens zu stärken. Darüber hinaus nutzt jedes fünfte Startup die Vorteile eines Clusters, um Kooperationen in der Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern zu forcieren bzw. für das Outsourcing verschiedener Prozesse.

Diese Erkenntnisse werden wir für die gezielte Ansprache von potentiellen Gründern und innovativen Startups nutzen.“, meint Frau Beck und erklärt abschließend: „Das Projekt GISBERT läuft noch bis zum 15. Juni 2018 an der HHL weiter und bietet bis dahin eine Vielzahl interessanter Veranstaltungen von MATCHMAKING bis zum Best Business Bio-Based Award. Über konkrete Termine und Programme informieren wir Sie natürlich gern zu gegebener Zeit – unter anderem hier in den ClusterNews.“

Jun 25 Mo
14:00 futureSAX-Innovationskonferenz 2018 @ DDV-Stadion
futureSAX-Innovationskonferenz 2018 @ DDV-Stadion
Jun 25 @ 14:00 – 20:00
futureSAX-Innovationskonferenz 2018 @ DDV-Stadion | Dresden | Sachsen | Deutschland
Die futureSAX-Innova­ti­ons­kon­ferenz bildet den Höhepunkt des futureSAX-Jahres und steht 2018 unter dem Motto “Ideen von Heute von den Machern von Morgen”. An diesem Tag stehen [...]
Jun 27 Mi
all-day MATX 2018 – International Conference on Material Innovation @ Nürnberg Messe
MATX 2018 – International Confer… @ Nürnberg Messe
Jun 27 – Donnerstag all-day
Material Innovativ wird zu MatX 2018 Die MatX-Konferenz der Bayern Innovativ GmbH kommt am 27. und 28. Juni 2018 ins Herz der nordbayerischen Forschungsmetropole [...]
16:00 10. BioEconomy BusinessTreff: Datenschutz geht uns alle an @ Bio-Zentrum Halle, SR 2
10. BioEconomy BusinessTreff: Da… @ Bio-Zentrum Halle, SR 2
Jun 27 @ 16:00 – 20:00
10. BioEconomy BusinessTreff: Datenschutz geht uns alle an @ Bio-Zentrum Halle, SR 2 | Halle (Saale) | Sachsen-Anhalt | Deutschland
Die neue Datenschutzverordnung ist in aller Munde. Jeder ist irgendwie betroffen und sollte dies auch ernst nehmen. Mit Herrn Florian Helbig konnten wir einen ausgesprochenen [...]
Jul 16 Mo
all-day BIO World Congress on Industrial Biotechnology 2018 @ Philadelphia, Pennsylvania Convention Center
BIO World Congress on Industrial… @ Philadelphia, Pennsylvania Convention Center
Jul 16 – Donnerstag all-day
BIO World Congress on Industrial Biotechnology 2018 @ Philadelphia, Pennsylvania Convention Center   | Philadelphia | Pennsylvania | USA
Der BIO World Congress on Industrial Biotechnology wird vom 16.-19. Juli 2018 in Philadelphia, USA stattfinden. Das BioEconomy Cluster wird dieses Mal mit einem Gemeinschaftsstand [...]
Aug 25 Sa
all-day 7th International Summer School on Life Cycle Approaches to Sustainable Regional Development @ Helmholtz Center for Environmental Research - UFZ
7th International Summer School … @ Helmholtz Center for Environmental Research - UFZ
Aug 25 – Dienstag all-day
This Summer School is an opportunity for students, professionals and regional managers to learn how to extend evolving life cycle management tools into new [...]
Sep 11 Di
all-day World Bioeconomy Forum 2018 @ Ruka, Finnland
World Bioeconomy Forum 2018 @ Ruka, Finnland
Sep 11 – Donnerstag all-day
Biostrategies are evolving Forests role mitigating climate change Evolving value chains based on bio-feedstock Bioeconomy – mitigating losses In the middle of the forest [...]
Okt 5 Fr
all-day 36th Annual World Methanol Conference @ Hilton Vienna
36th Annual World Methanol Confe… @ Hilton Vienna
Okt 5 – Samstag all-day
Methanol-to-Olefins: Shift in Fortune Amid Low Oil? Oil prices have been fluctuating at lower levels than in the past, potentially hampering prospects for methanol both [...]
Okt 10 Mi
all-day 11. Europäisches Holzwerkstoff-Symposium 2018 @ Hamburg
11. Europäisches Holzwerkstoff-S… @ Hamburg
Okt 10 – Freitag all-day
Call for Papers Aktuelle Herausforderungen und Trends in der Holzwerkstoffindustrie stehen vom 10. bis 12. Oktober 2018 im Fokus des mittlerweile 11. Europäischen Holzwerkstoff-Symposiums in [...]
Okt 16 Di
all-day EFIB 2018 @ Toulouse, Frankreich
EFIB 2018 @ Toulouse, Frankreich
Okt 16 – Donnerstag all-day
Nov 12 Mo
all-day 3rd International BioSC Symposium – Towards an integrated Bioeconomy @ Gustav-Stresemann-Institut, Bonn
3rd International BioSC Symposiu… @ Gustav-Stresemann-Institut, Bonn
Nov 12 – Dienstag all-day
Um den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts zu begegnen und erfolgreich eine nachhaltige Bioökonomie zu implementieren, bedarf es der Beiträge zahlreicher Akteure und Forschungsdisziplinen. Grundlagen-, anwendungs- [...]

View Calendar

Zukünftige Events
News
Anmeldung Cluster-Newsletter