Auftaktveranstaltung „KMU-AKTIV“ eröffnet Businesstreff Veranstaltungsreihe

Teil 1: Aktuelle Möglichkeiten der Fördermittelbeantragung für mittelständische Unternehmen

Finanzielle Unterstützung für Ideen und Projekte

Da das Entwickeln und Umsetzen neuer Ideen und Projekte beziehungsweise das Erschließen neuer Märkte für KMUs meist mit einem hohen finanziellen und administrativen Aufwand verbunden ist, bietet die Bundesregierung verschiedene Möglichkeiten der Unterstützung. Wie diese im konkreten Fall aussehen, möchten wir interessierten KMUs gern in der Informationsveranstaltung „KMU AKTIV – Aktuelle Fördermöglichkeiten in Sachsen-Anhalt“ erläutern. Die Businesstreff-Veranstaltung bildet dabei den Auftakt zu einer ganzen Serie von Vernetzungsveranstaltungen, die unseren Mitgliedern weitere Vernetzungsmöglichkeiten bieten sollen.

So sichern Sie sich Ihre Förderung

Doris Knöfel von der Investitionsbank Sachsen-Anhalt erläutert dazu am Dienstag, den 30. August ab 17 Uhr im Bio-Zentrum, welche Möglichkeiten der Förderung mittelständischer Unternehmen bestehen. Als weitere Gäste dürfen wir Sven Horn von der IHK Halle-Dessau und Traudel Gemmer vom Servicezentrum für Gründerinnen und Unternehmerinnen in Sachsen-Anhalt vorstellen, welche gern Ihre Fragen beantworten.

Gerne möchten wir Sie zu dieser Veranstaltung einladen. Unternehmen, die bislang nicht im Clusterverbund aktiv sind, sich aber für eine Kooperation interessieren, sind dabei ebenso willkommen wie unsere Mitglieder.

 

„KMU-AKTIV“ auf einen Blick

Termin:     Dienstag, 30. August 2016 um 17 Uhr

Ort:          Bio-Zentrum, Weinbergweg 22, 06120 Halle,

               Seminarraum 1. Etage

Redner:     Doris Knöfel (Investitionsbank Sachsen-Anhalt)

 

Gäste:       Sven Horn (IHK Halle-Dessau)

                Traudel Gemmer (Servicezentrum für Gründerinnen und

                Unternehmerinnen in Sachsen-Anhalt)

 

Anmeldung über:

Frau Christiane Hartwig-Gerth                    Herr Hendrik Etzold

FON:     + 49 (0)345 / 1314 2732                    FON:     + 49 (0)345 / 1314 2732

FAX:     + 49 (0)345 / 1314 2729                     FAX:     + 49 (0)345 / 1314 2729

Mobil:  + 49 (0)173 / 246 5710                       Mobil:  + 49 (0)173 / 246 6294

c.hartwig-gerth@bioeconomy.de                      hendrik.etzold@bioeconomy.de

 

 

 

 

 

News
Anmeldung Cluster-Newsletter