(Bio-)Energie aus Reststoffen

 

In den Verarbeitungsprozessen der Biomasse zu Produkten der BioÖkonomie entstehen vielfältige Reststoffe, die meist noch einen wertvollen Energiegehalt bieten, auch wenn sie nicht stofflich genutzt werden können. Diese Energie gilt es systematisch zu nutzen. Dies ist Ziel und Aufgabe der Aktivitäten zur (Bio-)Energie im Spitzencluster BioEconomy.

Ferner stellen Altprodukte der BioÖkonomie eine attraktive Energieressource dar, sofern man sie nicht recyceln kann.

landingpages_energie

energie

News

Anmeldung Cluster-Newsletter