Innovationen gesucht: Hugo Junkers Preis 2016 gestartet

Innovationen sind die Grundlage für Fortschritt und bilden damit eine wesentliche Basis dauerhafter erfolgreicher Unternehmensentwicklung in Sachsen-Anhalt. Seit 26 Jahren lobt das Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt den Hugo-Junkers-Preis für zukunftsweisende Innovationen aus Wissenschaft, Industrie und Handwerk aus.

Einzelpersonen, Unternehmer/innen und Wissenschaftler/innen aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen des Landes sind aufgerufen, sich mit ihren eindrucksvollen Erfindungen und wissenschaftlichen Leistungen um den Hugo-Junkers-Preis für Forschung und Innovation aus Sachsen-Anhalt 2016 zu bewerben. Der Wettbewerb ist mit insgesamt 90.000 € dotiert.

Um die Whugojunkerspreis.2016_logo_4rgbertschöpfungskette gleichermaßen abzubilden und zu bewerten, werden Auszeichnungen in fünf Kategorien vorgenommen:

  1. Kategorie: Innovativste Vorhaben der Grundlagenforschung
  2. Kategorie: Innovativste Projekte der angewandten Forschung
  3. Kategorie: Innovativste Produktentwicklung
  4. Kategorie: Innovativste Allianz
  5. Kategorie: Sonderpreis: Informations- und Kommunikationstechnologien
Der Hugo-Junkers-Preis für Forschung und Innovation aus Sachsen-Anhalt 2016 unterstützt Visionäre und Vordenker, die aus neuen kreativen Ideen innovative Verfahren, Produkte, Dienstleistungen oder Geschäftsmodelle werden lassen oder Allianzen initiieren. In einem mehrstufigen Juryverfahren nominieren die unabhängigen Juroren aus Wissenschaft, Industrie und Handwerk die Finalisten für die Endrunde nach folgenden Kriterien: Unternehmensstrategie, Innovationsgrad, Ressourceneffizienz, Wirtschaftlichkeit und Marktfähigkeit.

Bewerbungsschluss ist der 1. September 2016! Wir wünschen allen Bewerbern viel Erfolg.

Ausführliche Informationen zu den Teilnahmebedingungen finden Sie online unter www.hugo-junkers-preis.de. Den Flyer können Sie hier downloaden.

Kontakt: IMG – Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH, Am Alten Theater 6, 39104 Magdeburg, Sandra Kilian, Tel.: +49 391 568 9986, info@hugo-junkers-preis.de

News
Anmeldung Cluster-Newsletter