Bekannte und neue Gesichter im BioEconomy-Vorstand

//Bekannte und neue Gesichter im BioEconomy-Vorstand

Bekannte und neue Gesichter im BioEconomy-Vorstand

Halle/Saale. Am Donnerstag, 06. November 2014 fand die Mitgliederversammlung des BioEconomy e.V. mit turnusgemäßer Vorstandswahl statt. Dabei wurden sowohl die amtierenden Vorstände für zwei weitere Jahre bestätigt als auch neue Vorstandsmitglieder gewählt. In der neuen Amtsperiode verstärken Prof. Dr. Michael Bron (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg), Arvid Friebe (Infra-Zeitz Servicegesellschaft) und Dr. Martin Zenker (Zellstoff Stendal) die Reihen des Gremiums. In der anschließenden konstituierenden Sitzung wurde Prof. Dr. Matthias Zscheile (Hochschule Rosenheim) im Amt des Vorstandsvorsitzenden bestätigt. Stellvertretender Vorstandsvorsitzender bleibt ebenfalls Prof. Dr. Ralf B. Wehrspohn (Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik Halle).

Prof. Dr. Michael Bron ist Prorektor der Martin-Luther-Universität für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs. Der promovierte Chemiker forschte u.a. in den Bereichen Elektrochemische Energiewandlung und Heterogene Katalyse. Seit 2010 ist er Professor für Technische Chemie an der Universität Halle und seit 2014 Prorektor. Arvid Friebe ist Geschäftsführer der Infra-Zeitz Servicegesellschaft mbH des Industrieparks Zeitz. Davor war er bei der Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt als Senior-Projektmanager in den Bereichen Holz, Papier und Verpackung tätig. Dr. Martin Zenker ist Leiter Technologie bei der Zellstoff Stendal GmbH, einem Tochterunternehmen der Mercer International Group. Das Unternehmen ist einer der größten europäische Markt-Zellstoffhersteller und betreibt am Standort Stendal auch das größte Biomassekraftwerk Europas.

Die weiteren Vorstandsmitglieder im Überblick: Auch Prof. Dr. Thomas Hirth vom Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik, Prof. Dr. Michael Nelles vom Deutschen Biomasseforschungszentrum (DBFZ), Manfred Schäfer von der Firma 3P Präzisions-Plastic-Produkte, Dr. Markus Wolperdinger von Linde Engineering und Prof. Dr. Andreas Pinkwart von der HHL Leipzig Graduate School of Management sowie Horst Mosler von der BCM BioEconomy Cluster Management GmbH wurden durch die Mitglieder in ihrem Amt bestätigt.

Den ausgeschiedenen Vorständen Prof. Dr. Birgit Dräger (Martin-Luther-Universität) und Dr. Jan Grundmann (Vattenfall New Energy) dankte der stellvertretende Vereinsvorsitzende Prof. Dr. Ralf Wehrspohn in seiner Ansprache für ihr Engagement in der Clusterarbeit.

 

2014-12-14T08:43:25+00:00 Dezember 14th, 2014|Allgemein|

Profitieren Sie von einem umfassenden und professionellen Netzwerk.

Jetzt Mitglied werden

Newsletter

Sie sind interessiert an den neusten News rund um Bioeconomy? Dann bleiben sie informiert:

Erfahren sie mehr …

Kontakt

Blücherstraße 26, D-06120 Halle

Phone: 0345/ 1314 2730

Fax: 0345/ 1314 2729