Der Spitzencluster BioEconomy ist Innovationspartner bei der ZOW

//Der Spitzencluster BioEconomy ist Innovationspartner bei der ZOW

Der Spitzencluster BioEconomy ist Innovationspartner bei der ZOW

Der Spitzencluster BioEconomy ist Innovationspartner bei der

ZOW – Internationale Zulieferermesse für die Möbelindustrie und den Innenausbau 16.-19. Februar 2016, Messegelände Bad Salzuflen.

Damit verbunden ist die Teilnahme als Aussteller auf einem Innovationsstand zu Biokunststoffen. Als Unterausteller werden uns fünf Clustermitglieder unterstützen:

  •  TECNARO GmbH
  • C3 Technologies GmbH
  • Folienwerk Wolfen GmbH
  • Hochschule Rosenheim
  • CFF GmbH

Sie finden unseren Innovationsstand in Halle 21 Stand C9.

Neben dem Innovationsstand wird der Cluster auch einen Forumsslot „Biokunststoffe“ im ZOW-Fachprogramm besetzen. Sie können am 16.02. und 17.02. die folgenden Vorträge besuchen.

Dienstag 16.02.2016       14:30-15:15 Uhr:

Herr Dr. Ganster, Fraunhofer IAP – Forschungsbereich Biopolymere
„Biokunststoffe – Neue Möglichkeiten für die Möbelindustrie?“

Frau Lehmann, Oskar Lehmann GmbH&Co. KG, Blomberg
„Verarbeitung von Biopolymeren – Anwendungen aus der Möbelindustrie“

Mittwoch 17.02.2016     14:30-15:15 Uhr

Herr Hartmann, TU Ilmenau – Fachgebiet Kunststofftechnik
„3D Holzspan-Kunststoffverbunde als neuartige und nachhaltige Werkstoffkategorie“

Herr Wüstenhagen, Fraunhofer IMWS
„Mehrwert durch materialbasiertes Design – für den Einsatz von Biokunststoffen“

2016-02-04T12:19:19+00:00 Februar 4th, 2016|Allgemein|

Profitieren Sie von einem umfassenden und professionellen Netzwerk.

Jetzt Mitglied werden

Newsletter

Sie sind interessiert an den neusten News rund um Bioeconomy? Dann bleiben sie informiert:

Erfahren sie mehr …

Kontakt

Blücherstraße 26, D-06120 Halle

Phone: 0345/ 1314 2730

Fax: 0345/ 1314 2729