BIOPEN 2019-02-08T10:06:58+00:00

BIOPEN – Projekt zur Etablierung einer europäischen Open-Innovation PLATTFORM

Beschleunigung und Unterstützung der Geschäftsentwicklung von biobasierten Industrien und nachgelagerten Sektoren ist die Zielstellung im BIOPEN-Projekt. Dieses Projekt wird vom Bio Based Industries Konsortium im Rahmen des Forschungs- und Innovationsprogramms Horizont 2020 der Europäischen Union finanziert.

BIOPEN ist eine Initiative von fünf biobasierten europäischen Clustern (Biobased Delta; CLIB 2021; green chemistry; SCP-smart chemistry park und uns), einem innovativen IT-Unternehmen, einem privaten Networking-Unternehmen und einem führenden europäischen Innovationsmanagement-Unternehmen (PNO/ CiaoTech).

Heutzutage ist das Zentrum der biobasierten Wirtschaft die Entwicklung integrierter Wertschöpfungsketten, die Sektorbarrieren abbauen.Open Innovation wurde als der Hauptmotor für Innovation durch den Transfer von Wissen, Technologien und Kompetenzen identifiziert, indem Institutionen Markt- und Produktinnovationen entwerfen, planen und umsetzen sowie nachhaltige Partnerschaften eingehen, um nachhaltige Innovationen zu schaffen mit Kunden, Rohstofflieferanten, Wissenschaft und Finanzsektor.

Das Ziel von BIOPEN ist es, eine einzige Stimme für die biobasierte Industrie in Europa zu werden, durch die Einholung von Know-how und die Förderung des Engagements und der Beteiligung von Industrie, Forschern und Hochschulen auf europäischer und nationaler Ebene durch die Einrichtung einer Open-Innovation-Plattform, die sich mit strategischen Querschnittsaufgaben beschäftigt wie z.B.:

  • Clustering und Vernetzung zur Entwicklung neuer Wertschöpfungsketten und Förderung der Entstehung von Co-Innovationspartnerschaften entlang der Wertschöpfungsketten;
  • Einbindung und Unterstützung der Interessengruppen beim Aufbau von mindestens 20 Ko-Innovationspartnerschaften neben bestehenden und neuen Wertschöpfungsketten;
  • Einrichtung eines Wissenszentrums, in dem die Perspektiven und Erkenntnisse der Gemeinschaft gesammelt werden, und der Zugang zu relevanten Informationen für Märkte und Produktinnovationen im biobasierten Ökosystem.

Mehr Informationen dazu gibt es unter: https://www.biopen-project.eu/ oder als Flyer zum Anrufen hier: BIOPEN_flyer_2018_final.

Profitieren Sie von einem umfassenden und professionellen Netzwerk.

Jetzt Mitglied werden

Newsletter

Sie sind interessiert an den neusten News rund um Bioeconomy? Dann bleiben sie informiert:

Erfahren sie mehr …

Kontakt

Blücherstraße 26, D-06120 Halle

Phone: 0345/ 1314 2730

Fax: 0345/ 1314 2729