SucroLevan

SucroLevan 2019-02-25T10:27:11+00:00

SucroLevan – Produktion eines hochmolekularen mikrobiellen Fructosepolymers

Gefördert vom BMBF „Neue Produkte in der Bioökonomie“ vom 1.6.2017-31.5.2019 wird in dem Projekt biotechnologisch Levan hergestellt in einer sehr reinen Form. Dieses interessante Fructosepolymer hat mit seiner hydrokolloidalen Struktur, stark adhäsiver Filmgebung und Sauerstoffbarriere unterschiedliche Anwendungsspektren vor allem in Cosmeceutical-Bereich beispielsweise als:

  • Feuchtigkeitsvermittler in Kosmetika
  • hydrogele Coatingsubstanz oder Blutplasmaersatz in der Medizin
  • Bioklebstoffbzw. Sauerstoffbarriere in Feinchemikalien
  • Fettersatzstoff und wasserlöslicher Balaststoff in Lebensmitteln

Verbundpartner im Projekt sind: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg; Gesellschaft zur Förderung von Medizin-, Bio- und Umwelttechnologien/ GMBU e. V.; artefactum und Innovent Jena. Als wirtschaftlicher Berater fungiert die BCM BioEconomy Cluster Management GmbH.

Profitieren Sie von einem umfassenden und professionellen Netzwerk.

Jetzt Mitglied werden

Newsletter

Sie sind interessiert an den neusten News rund um Bioeconomy? Dann bleiben sie informiert:

Erfahren sie mehr …

Kontakt

Blücherstraße 26, D-06120 Halle

Phone: 0345/ 1314 2730

Fax: 0345/ 1314 2729