Die Bioökonomie – Was ist das?

Die Bioökonomie umfasst alle wirtschaftlichen Sektoren, die biogene Res­sourcen mit physikalischen, chemischen und bio­technologischen Verfahren veredeln, um Vor-, Zwischen- und Endprodukte herzustellen. Die Bioökonomie umfasst damit eine Vielzahl von Branchen, die bisher eher separat betrachtet wurden, die aber aufgrund des gemeinsamen Rohstoffes “Biomasse” zunehmend eng miteinander verzahnt sind. Diese Verzahnung bringt neue Herausforderungen mit sich, die es zu meistern gilt: dies betrifft sowohl die Entwicklung und Markteinführung neuer Herstellungsprozesse, insbesondere bei der stofflichen Nutzung von Biomasse, als auch die kooperative Zusammenarbeit über Branchengrenzen hinweg und zwischen Wirtschaftsbereichen, die systematisch unterschiedliche Erfahrungen, Erfolgsfaktoren und Vorgehensweisen entwickelt haben. Nur durch eine sinnvolle Zusammenarbeit ist es möglich, die wertvolle Ressource Biomasse sowohl effizient als auch effektiv zu nutzen.

Die gemeinsame Leitvision der Bioökonomie dabei ist der Aufbau von entsprechenden Koppelproduktionen und von Nutzungskaskaden, wobei die beteiligten Branchen jeweils die Rohstoffanteile, die sie selbst nicht nutzen können, Partnern aus anderen Branchen als Rohstoffe zur Verfügung stellen.

In der europäischen Union ist der Umsatz in der Bioökonomie in den vergangen Jahren um ca. 13% pro Jahr gewachsen. EU-weit erwirtschaften mehr als 21 Millionen Beschäftigte in allen Branchen der Bioökonomie rund 2 Billionen Euro Jahresumsatz (siehe Tabelle). In Deutschland sind es zwei Millionen Menschen, die zu einem Umsatz von rund 300 Milliarden Euro beitragen.

Umsatz-und-Beschaeftigung-BioOekonomie-2009_-1024x511

Aus Biomasse hergestellte Produkte weisen aufgrund der beson­deren Syn­theseleistung der Natur oft attraktive Produkt­eigenschaften auf, die bereits heute einen Roh­stoff­wechsel weg von fossilen Rohstoffen nahelegen.

Jul 10 Mo
all-day C.A.R.M.E.N. Symposium 2017: Watt, Wärme, Werkstoffe – smart & sauber @ Hotel ASAM
C.A.R.M.E.N. Symposium 2017: Wat… @ Hotel ASAM
Jul 10 – Dienstag all-day
Das Symposium ist fester Bestandteil im C.A.R.M.E.N.-Jahr. Im Wechsel findet die zweitägige Veranstaltung in Würzburg und in Straubing statt. Das Symposium greift stets aktuelle Trends [...]
Sep 7 Do
17:00 4. MATCHMAKING “BioEconomy trifft Wirtschaft und Wissenschaft” @ Designhaus Halle, Hochschule für Kunst und Design
4. MATCHMAKING “BioEconomy triff… @ Designhaus Halle, Hochschule für Kunst und Design
Sep 7 @ 17:00 – 20:00
4. MATCHMAKING "BioEconomy trifft Wirtschaft und Wissenschaft" @ Designhaus Halle, Hochschule für Kunst und Design | Halle (Saale) | Sachsen-Anhalt | Deutschland
BioEconomy trifft Wissenschaft und Wirtschaft Das mittlerweile vierte Matchmakingevent am 7. September ab 17 Uhr bringt Unternehmer (KMU), WissenschaftlerInnen und GründerInnen aus der Clusterregion [...]
Okt 9 Mo
all-day EFIB 2017 @ Bruessel, Belgium
EFIB 2017 @ Bruessel, Belgium
Okt 9 – Mittwoch all-day
Okt 17 Di
all-day 25. Fakuma – Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung @ Friedrichshafen
25. Fakuma – Internationale Fach… @ Friedrichshafen
Okt 17 – Samstag all-day
Fakuma – die ganze Welt der Kunststofftechnik In ihrer mehr als 30-jährigen Geschichte hat sich die Fakuma Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung zum herausragenden Branchentreffpunkt mit [...]
Mrz 21 Mi
all-day FENSTERBAU FRONTALE 2018 @ NürnbergMesse GmbH
FENSTERBAU FRONTALE 2018 @ NürnbergMesse GmbH
Mrz 21 – Samstag all-day
Die FENSTERBAU FRONTALE, das ist die Weltleitmesse für Fenster, Türen und Fassaden. Der Wunsch nach mehr Nachhaltigkeit und Komfort bleibt weiterhin der Innovationstreiber für Fensterbau, [...]

View Calendar

Zukünftige Events

News

Neu laden
Bitte geben Sie den Schriftzug ein!

Anmeldung Cluster-Newsletter